Beim SV Langenlonsheim 1963 e.V. können alle interessierten Jugendlichen ab 12 Jahren (mit Ausnahmegenehmigung ab 10 Jahren) das Sportschießen erlernen.

Durch Mitglieder mit langjähriger Erfahrung und Jugendbasislizenz werden die Schüler und Jugendlichen zunächst  in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole (je nach Neigung) ausgebildet.

Ab 14 Jahren (mit Ausnahmegenehmigung ab 12 Jahren) ist auch eine Ausbildung an Kleinkaliberwaffen und Flinte möglich.

Der Verein verfügt über eigene moderne Luftdruck- und Kleinkalibersportwaffen, welche von den Jugendlichen kostenlos

für Training und Wettkampf genutzt werden können. Eigene hochpreisige Sportwaffen müssen nicht erworben werden.

Es fallen nur die Kosten für Munition und Papierscheiben an.

Konzentration, Koordination und Zielstrebigkeit, sowie der sichere Umgang mit Sportwaffen gehören zu den Hauptbestandteilen unserer Ausbildung.

Erstrebenswert  für jeden Jungschützen ist die Qualifikation für Schießsportveranstaltungen wie der Kreismeisterschaft, Bezirksmeisterschaft, oder auch der Landesmeisterschaft sowie der Deutschen Meisterschaft.

Das Jugendtraining findet immer Donnerstags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr und Sonntags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt.

Interessierte Jugendliche sind Donnerstags ab 18.00 Uhr zu einem kostenlosen Probetraining herzlich Willkommen.

Die Ausnahmegenehmigung ist erst bei regelmäßiger Teilnahme am Schießbetrieb erforderlich.